Presse

PresseschauVeröffentlicht: 01. Mai 2020, Stand: 20. April 2021

Applaus für Heldinnen - Gegenwind Mai 2020

In der öffentlichen Debatte in Zeiten von Corona erfahren die sogenannten »systemrelevanten« Berufe eine selten gekannte Aufmerksamkeit. Dass es vor allem Frauen sind, die die Hauptlast der Krise tragen, bleibt dabei oft unberücksichtigt.  Mehr »

PresseschauVeröffentlicht: 15. Mai 2020, Stand: 20. April 2021

Kieler Spendenparlament unterstützt elf Kieler Initiativen

Das gemeinnützige Kieler Spendenparlament hat kurzfristig mehr als 28.000 Euro aus einem »Feuerwehrtopf« bereitgestellt, um elf Initiativen in Kiel während der Corona-Pandemie zu unterstützen. 4.000 Euro erhält das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation, das sich um die Beratung und Unterbringung von Sexarbeitern kümmert.  Mehr »

PresseschauVeröffentlicht: 02. Februar 2020, Stand: 20. April 2021

Sich mutig auf den Weg machen ...

Das Frauennetzwerk zur Arbeitssituation begleitet bei der Rückkehr in das Berufsleben. »Es geht ja nicht nur um das Schreiben einer Bewerbung oder die Recherche zu geeigneten Stellen, sondern auch um meine eigene innere Haltung.«  Mehr »

PresseschauVeröffentlicht: 02. April 2020, Stand: 20. April 2021

Chancen gestalten

Digitalisierung im ländlichen Raum heißt, Frauen zu ermächtigen, sich Räume, die ein »Arbeiten 4.0« ermöglichen, zunächst zu schaffen und dann diese für die eigene Karriere zukunftsfähig zu gestalten.  Mehr »

PresseschauVeröffentlicht: 02. November 2020, Stand: 20. April 2021

Wohnen im Stadtteil

Wohnen und Arbeiten beeinflussen sich gegenseitig und manifestieren den eigenen sozialen Status, welcher nicht selten einen negativen Einfluss auf die Erwerbsbiografie hat. Die Stadtteilberatung Die Salzspeicher – kurz STABS – unterstützt dabei, das soziale und geografische Umfeld als Teil der (Erwerbs-)Biografie anzunehmen und die eigenen Chancen zu entfalten.  Mehr »