Frauennetzwerk zur Arbeitssituation

Hier gelangen Sie zu den Seiten:


I. Phase: Orientierung

In dieser Phase prüfen Sie Ihre Ausgangssituation:

  • Warum möchten Sie sich selbstständig machen?
  • Möchten Sie eher zu etwas hin als von etwas weg?

Beispiel: Sie träumen davon, etwas umzusetzen, weil Sie eine Marktlücke gefunden haben. Im Gegensatz dazu: Weil es nicht gelingt, eine Stelle im Angestelltenverhältnis zu finden, versucht eine Gründungsinteressierte aus der Erwerbslosigkeit heraus ihre Tätigkeit als Selbstständige anzubieten.

Stimmen die Voraussetzungen für Sie, Ihr persönliches und berufliches Umfeld?

Ein Erstgespräch zur Entscheidungsfindung kann Ihnen helfen. Auf diesem Weg stehen wir Ihnen mit Fachwissen zur Verfügung.

Zur Vorbereitung des Erstgesprächs empfehlen wir Ihnen, sich folgende Arbeitsmaterialien anzuschauen und mit gezielten Fragen in die Beratung zu kommen.